UKSH-Förderstiftung erhält 56.100,59 EUR

UKSH-Förderstiftung erhält 56.100,59 EUR

Die Förderstiftung des UKSH wurde durch unsere Hilfe mit einer hohen Zuwendung bedacht.

Die Förderstiftung des UKSH ist weiter auf Erfolgs- und Wachstumskurs: Seit 2013 wurden bereits 39 medizinische Vorhaben zur Stärkung der Universitätsmedizin am UKSH mit einer Gesamtsumme von mehr als 875.000 Euro gefördert.

Jetzt ist aus der Auflösung einer Stiftung aus dem Düsseldorfer Raum der Förderstiftung des UKSH im Oktober ein Betrag in Höhe von 56.100,59 Euro zugewendet worden. Dies resultiert aus entsprechenden Beschlüssen, die Vorstand und Kuratorium der auf Wunsch des Initiators anonym bleibenden Stiftung im September 2016 zugunsten des UKSH sowie weiterer Begünstigter gefasst haben.